VOILA_REP_ID=C125742B:002EC950
Suche        Kontakt        Impressum        Sitemap        englisch       
Meguin fährt in der FIA Junior World Rally Championship

Meguin fährt in der FIA Junior World Rally Championship

Julius Tannert startet in der Junioren-Rallye-Weltmeisterschaft ab jetzt mit Meguin auf und im Auto.


Julius Tannert (re.) und sein Co-Pilot Jürgen Heigl vor ihrem Ford Fiesta R2T.


Deutsche Ölmarke unterstützt deutschen Rallyefahrer Julius Tannert

April 2018 – Meguin aus Saarlouis ist nun Teil der höchsten Rallye-Sportklasse. Der Schmierstoffhersteller kooperiert mit Julius Tannert, der in der FIA Junior WRC an den Start geht. „Ein deutsches Unternehmen und ein deutscher Fahrer; das ist eine gute Kombination mit der wir unsere Markenbekanntheit weltweit ausbauen wollen“, sagte Meguin-Marketingleiter Peter Baumann.

Regionale Sponsorings im Rallyesport sind für den Schmierstoffhersteller aus Saarlouis nichts Unbekanntes. Der Schritt auf die internationale Bühne stellt ein Novum dar. „Julius Tannert ist ein junger, dynamischer und authentischer Markenbotschafter und die offizielle Rallye-Weltmeisterschaft der FIA eine hervorragende Plattform für Meguin, um die Marke rund um den Globus bekannter zu machen“, so Peter Baumann. Das Firmenlogo wird auf den Rennoveralls von Julius Tannert und von dessen österreichischem Co-Pilot Jürgen Heigl zu sehen sein sowie auf dem turboaufgeladenen Ford Fiesta R2T.

Julius Tannert verwendet für sein Fahrzeug künftig Motor- und Getriebeöle von Meguin. Die Einsatzbedingungen im Rallyesport sind für Fahrer wie für Technik eine große Herausforderung: Häufige Tempo- und Gangwechsel und auch extrem unterschiedliche klimatische Bedingungen. Manche Rennen werden bei Eis und Schnee gefahren, andere unter sengender Sonne auf sandigen Pisten. Peter Baumann: „In diesem Umfeld können unsere Produkte ihre herausragende Qualität und ihre absolute Zuverlässigkeit unter Beweis stellen. Und funktionierende Technik ist im Rennsport die halbe Miete.“

Als einziger Deutscher hat sich der 27-jährige Zwickauer im Fahrerfeld der Weltmeisterschaft etabliert. Julius Tannert: „Auf Meguin als neuen Partner bin ich stolz. Damit habe ich einen zuverlässigen Lieferanten für die benötigten Schmierstoffe. Ich möchte die Zusammenarbeit mit Leben füllen und freue mich, dass Motorsport bei Meguin einen besonderen Stellenwert genießt.“

Über Julius Tannert
Geburtstag: 12.05.1990
Nationalität: Deutsch
Wohnort: Zwickau/Chemnitz
Familienstand: ledig
Größe: 1,74 m
Gewicht: 72 kg

Erfolge im Motorsport
4. Gesamtplatz Junior-Rallyeweltmeisterschaft (3 x Podium - 1 Sieg)
4. Gesamtplatz Junior-Rallyeeuropameisterschaft
Gesamtsieger ADAC Opel Rallye Cup 2015 (8 x Podium - 6 Siege)
Teilnahme an der FIA ERC Junior Championship 2015
1. Platz ADAC Rallye Deutschland 2013, 2014 & 2015
Gesamtsieg Citroën DS3 R1 Trophy 2013
Vizemeister Citroën DS3 R3 Trophy 2014
Start zur Rallye Monte-Carlo 2014

Über Meguin
Das in Saarlouis beheimatete Unternehmen bietet mehr als 160 Jahre Erfahrung in Sachen Schmierstoffe. Von einem Hersteller für Huffette und Leinöle entwickelte sich Meguin zu einem modernen Unternehmen, das ein hochwertiges und breit gefächertes Sortiment anbietet. Es umfasst beispielsweise Motoren-, Getriebe- und andere Spezialöle, Fette und weitere Schmierstoffe für die Industrie und für den Automotive-Bereich. Gegründet 1847 entwickelt und produziert Meguin ausschließlich in Deutschland. Das Unternehmen ist eine Tochter der LIQUI MOLY GmbH. Beide werden von Ernst Prost geführt und erwirtschafteten 2017 einen Umsatz von 532 Mio. Euro. Ihre Produkte werden in über 120 Ländern verkauft.

 




Weitere Informationen erhalten Sie bei
MÉGUIN GmbH & Co KG
Tobias Gerstlauer
Leiter Öffentlichkeitsarbeit D/A/CH
Rodener Str. 25
D-66740 Saarlouis
Fon: +49 (0)731/1420-890
Fax: +49 (0)731/1420-82
Tobias.Gerstlauer@liqui-moly.de

Downloads

Julius Tannert fährt in der FIA Junioren-Rallye-WM mit Meguin - Pressemitteilung zum Download (160,4 KB)
Julius Tannert - Pressefoto zum Download (1,4 MB)
Julius Tannert and Jürgen Heigl - Pressefoto zum Download (2,8 MB)

<< back