Ein neues Gewand für den Internetauftritt von Meguin

Saarländisches Mineralölwerk gibt seiner Website einen zeitgemäßen Look

September 2019 – Nichts ist so alt wie die Zeitung von gestern. Auf das digitale Zeitalter umgemünzt gilt das Sprichwort sinngemäß für Internetauftritte. Das Mineralölwerk Meguin aus dem Saarland hat seine Präsenz im Web optisch komplett überarbeitet und an das Verhalten der Nutzer angepasst.

Wer ins Internet geht,nutzt längst nicht mehr nicht zwingend einen PC oder ein Notebook. Mobile Datenträger wie Smartphone und Tablet sind auch im Berufsalltag allgegenwärtig. Für die Internetpräsenz eines Unternehmens hat das zur Folge, dass sie möglichst komfortabel für den Nutzer ausgelegt sein muss und sich den technischen Gegebenheiten anpasst. Dabei spricht man von einem adaptiven Webdesign, also von einem Internetauftritt, dessen Darstellung und Auflösung sich automatisch auf den jeweiligen Bildschirm des Gerätes ausrichten.

Funktionell wurde der Auftritt von Meguin weiter optimiert. Die Inhalte bieten nach wie vor eines: Information – über das Unternehmen, über die Produkte, über Bezugsquellen, über Ansprechpartner – einfach über alles, was man für das Alltagsgeschäft benötigt. Am meisten genutzt ist der Ölwegweiser; ein verlässlicher digitaler Helfer bei der Suche nach dem passenden Schmierstoff. Ist dieser gefunden, stellt sich die Frage, wo man diesen bekommt. Unterstützung kommt von der Bezugsquellensuche. Mit ihr findet der Kunde den Stützpunkthändler in seiner Nähe sowie Vertriebspartner im In- und Ausland.

Und wer regelmäßig über alle Entwicklungen bei Meguin informiert sein möchte, kann sich für den Newsletter registrieren. Dann kommen die Informationen quasi ganz von selbst.

Übrigens, unverändert bleibt die URL: www.meguin.de.